Junge Union freut sich über Open Air Kino – CDU-Antrag umgesetzt

Am Montag den 03. August 2020 um 21:30 Uhr startete die erste Open-Air Kinoreihe in
Eschborn auf dem Rathausplatz mit dem Film „Das perfekte Geheimnis“. Die Kinoreihe
wird gemeinsam mit dem Eschborn K umgesetzt.

„Wir freuen uns, dass es nun endlich soweit ist. Bereits im Jahr 2016, zu Beginn der
aktuellen Legislaturperiode, wurde auf Initiative der jungen Stadtverordneten in der CDU-Fraktion ein Prüfantrag gestellt, mit dem Ziel u.a. die Möglichkeit eines Open-Air-Kinos im Wiesenbad umzusetzen“, zeigt sich der Vorsitzende Lars Petermann über die Premiere erfreut und weiter, „wir bedauern nur, dass seit unserem Vorschlag so viel Zeit vergangen ist, aber bekanntlich wird ja gut was lange währt, deshalb freuen wir uns über die nun begonnene Kinoreihe und wünschen uns, dass das Angebot von den Eschbornerinnen und Eschbornern vielfach angenommen wird.“

Der 2016 von der CDU-Fraktion gestellte und durch die Stadtverordnetenversammlung
mehrheitlich beschlossene Antrag umfasste unter anderem die Prüfung eines Open-Air Kinos im Wiesenbad, aber auch des Public-Viewings von sportlichen Großereignissen.

„Da beispielsweise die Fußballeuropameisterschaft 2020 ins kommende Jahr verschoben
worden ist, bleibt in unseren Augen noch genug Spielraum um die Möglichkeiten von
Public-Viewing-Angeboten, genauso nochmal für die Nach-Corona-Zeit zu prüfen, wie
auch den, aus unserer Sicht nach wie vor reizvollen, Standort Wiesenbad“, so der
Stellvertretende AJSS-Vorsitzende und JU-Beisitzer Sebastian Brekner.

Abschließend ergänzend der CDU-Stadtverordnete und JU-Beisitzer Christian Oberlis:
„Unser Dank gilt der Stadtverwaltung an der Spitze vertreten durch CDU-Bürgermeister
Adnan Shaikh und dem Eschborn K, die eine Umsetzung noch in diesem Jahr unter den
erschwerten Coronabedingungen ermöglichen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.